So teilen Sie Ihr Haar entsprechend Ihrer Gesichtsform

Haben Sie jemals einen Seitenscheitel gemacht und gedacht, nee, das sieht einfach nicht richtig aus? Vielleicht war es ein Mittelteil für Sie und das Foto war überhaupt nicht schmeichelhaft. 

Aber als Sie dann eine andere Art von Teil ausprobiert haben, sah Ihre Frisur phänomenal aus?

Das liegt daran, dass Sie Ihr Haar entsprechend Ihrer Gesichtsform gescheitelt haben.

Wenn Sie es richtig machen, kann Ihr Teil zu einer äußerst schmeichelhaften Frisur führen.

Also, hier sind ein paar Dinge, die Sie beachten sollten, damit Sie Ihr Haar entsprechend Ihrer Gesichtsform scheiteln können. 

Arten von Gesichtsformen

Um das perfekte Teil für Ihre Gesichtsform zu finden, müssen Sie wissen, welche Form Sie haben. Hier sind 6 der beliebtesten Gesichtsformen.

 

Face shape chart to guide you on the right hairstyle by SL Raw Virgin Hair

  • Runde
  • Herzförmig
  • Quadrat
  • Diamant
  • Oval 
  • Länglich

Lassen Sie uns nun zu den Arten von Teilen kommen, die am besten zu Ihrer Gesichtsform passen.

Wie Sie Ihr Haar entsprechend Ihrer Gesichtsform scheiteln

1. Haarteile für ein rundes Gesicht

Wenn Sie ein rundes Gesicht haben, ist es am besten, einen Mittelscheitel zu machen. Oder Sie könnten einen tiefen Seitenscheitel machen. Der Vorteil dieser beiden Teile ist, dass sie die Illusion vermitteln, Ihr Gesicht zu verlängern. Dadurch entsteht eine Art Symmetrie um dein Gesicht. Der tiefe Seitenteil verleiht Ihrem Oberkopf Volumen, wodurch Ihr Gesicht etwas länger erscheint.

Ein großartiges Beispiel dafür in einer Perücke wäre unsere schöne Shai, eine 18-Zoll-verworrene Perücke mit geradem Spitzenverschluss und einem Mittelteil. 

 

2 Herzförmige Gesichtshaarteile

Wenn Sie ein herzförmiges Gesicht haben, brauchen Sie eine Frisur, die Ihre Wangenknochen weicher macht und die Kinnlinie aufbricht. Der beste Stil mit einem Teil, der beides tut, ist leicht außermittig – ein tiefer Seitenteil.  

3. Quadratische Gesichtshaarteile

Wenn Sie ein eckiges Gesicht haben, möchten Sie vielleicht Ihrem Kiefer und Kinn ein wenig Weichheit verleihen. Sie können dies mit einem Sturzflug oder einem seitlich geschwungenen Teil mit Pony erreichen. Sie können auch einen Seitenscheitel in Betracht ziehen, der das Gesicht sanft umrahmt. 

Zum Beispiel, Diamond, unsere 20-Zoll-Perücke mit natürlich gewellter Spitze mit einem Seitenteil und seitlichem Schnitt würde alle Kriterien zum Hinzufügen erfüllen Weichheit zu einer quadratischen Gesichtsform. 

 

 

4. Bestes Haarteil für ein rautenförmiges Gesicht

Pony funktioniert nicht gut mit einem Diamantgesicht. Ein Seitenscheitel (und kürzere Frisuren) heben jedoch die Schönheit Ihres Gesichts hervor, da er Ihre Wangenknochen perfekt ergänzt. 

5.Haarteile für ein ovales Gesicht

Wenn Ihr Gesicht oval ist, haben Sie Glück bei der Auslosung. Fast jeder Teil passt gut zu dieser Form. Tragen Sie also den Look, den Sie mögen, egal ob es sich um einen Mittelteil, einen seitlich gekehrten Stil oder einen tiefen Teil handelt. Probieren Sie sie also aus und finden Sie heraus, welche Ihnen gefällt.

6. Bestes Haarteil für längliche Gesichtsform

Ein Seitenscheitel, bei dem das Haar sanft über die Stirn fällt, passt gut zu einem länglichen Gesicht, da es die Illusion von Weichheit vermittelt und Ihr Gesicht abrundet. Aus dem gleichen Grund und der Tatsache, dass sie dazu beitragen, die Form Ihres Gesichts zu verkürzen, können Sie auch mit Pony davonkommen.

Also, wenn Sie seit Jahren denselben Frisur- oder Perückenstil tragen, warum sehen Sie nicht, was am besten zu Ihrer Gesichtsform passt, und probieren Sie diesen Stil aus. 

SL Raw Profi-Tipp: Dasselbe gilt auch für Ihre Perücken. Wenn Sie also das nächste Mal eine Perücke bestellen, überprüfen Sie, wie sie gescheitelt ist, wenn es sich um eine Spitzenfront handelt, und wählen Sie eine aus, die am besten zu Ihrer Gesichtsform passt.

.

Hinterlasse einen Kommentar